Tierheilpraktikerin Jennifer Gallenmüller
Tierheilpraktikerin Jennifer Gallenmüller

Sterbebegleitung

 

 

 

 

 

Zum Leben gehört auch das Sterben. Viele Menschen haben Angst vor dem Tod , darum wird meist nicht über das Thema geredet oder es wird verdrängt.

Das Sterben ist eine Übergang in eine andere Daseinsform.

 

Ich weiß aus eigener Erfahrung wie schmerzhaft dieser Schritt sein kann, sowohl für das Tier als auch seinen Besitzer. Man hat mit seinem Tier im Laufe des Lebens einiges zusammen erlebt, es war immer für einen da und es nun einfach so gehen zu lassen, ist nicht leicht. Auch für das jeweilige Tier ist es nicht immer leicht, diesen Weg zu gehen und es braucht Zeit mit dem Leben abzuschließen. Ich würde Sie und Ihr Tier gerne in dieser Zeit begleiten, damit Sie beide den Sterbeprozess mit Liebe, Verständnis, Respekt und Geborgenheit erfahren.

 

Ich begleite Sie auch gerne in Ihrer Trauerphase. Nach dem Tod entsteht meist eine große Leere. Mit Abschiedsritualen, Bachblüten und Gesprächen kann ich Ihnen in dieser schweren Zeit beistehen.

 

 

 Die erste Sterbephase

Erdelement



Die Lebensäußerungen des Tieres sind schwach, die Bewegungsfreiheit eingeschränkt, aber es frisst noch und nimmt noch ein wenig am Leben teil. Es ist nicht abzusehen, wie lange die Phase dauert.

 

  Die zweite Sterbephase

Wasserelement

Das Tier verweigert die Nahrung. Wenn es noch laufen kann, sucht es sich instinktiv einen ruhigen Platz zum Sterben. Abmagerung durch Nahrungsverweigerung. (Körper wird unwichtig) Durch den Stoffwechsel kann es zu Acetongeruch kommen.

 

 Die dritte Sterbephase

Feuerelement

Es kommt zu einem unerwarteten letzten Aufblühen. Das kann ein paar Minuten, aber auch ein paar Stunden sein. Es kommt zum letzten Auflodern fast aller Körperfunktionen.

 

  Die vierte Sterbephase

Luftelement

Die Ruhe kehrt ein. Das Tier wächst in eine andere Dimension. Der Atmung setzt aus, holprig oder es folgt Schnappatmung. Die Ablösung des Energiekörpers erfolgt beim Tier relativ schnell.

Die Luft bläst das Lebenslicht aus.

 

Die fünfte Sterbephase

Ätherelement

Herzschlag und Atem haben aufgehört. Der Energiekörper löst sich endgültig vom Körper des Tieres, meist mit einem Ruck. Das Bewusstsein ist in eine andere Dimension geboren.

 

 

 

 

Ich biete Ihnen an:

 

  • Gespräche bei schweren Entscheidungen
  • Liebevolle Begleitung durch Tierkommunikation auf dem letzten Weg
  • Hilfestellung mit Bachblüten und Farbtherapie
  • Begleitung Ihres Trauerprozesses, Abschiedsrituale usw.

 

 

Kosten auf Anfrage, je nach Aufwand

 

 

Ethikcode

 

Ich darf und kann einem Tierhalter die Entscheidung der Euthanasie niemals abnehmen.

Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir,
alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir,
also sind sie uns gleich gestellte Wesen
des allmächtigen Schöpfers – unsere Brüder.
(Franziskus von Assisi)

Neuigkeiten

Öffnungszeiten 

 

Montag 9.00 Uhr bis 15 Uhr 

Dienstag       9.00 bis 18 Uhr 

Mittwoch     9.00 bis 15 Uhr 

Donnerstag   9.00 bis 18 Uhr

Freitag.        9.00 bis 13 Uhr 

 

Termine nach Vereinbarung

Urlaub

 

25.5.19 bis 9.6.19

 

3.08.19 bis 18.8.19

 

 

 

 

 

Jennifer Gallenmüller
Kirchstr 1
86438 Kissing

 

Kontakt:

 

Telefon: 08233 / 7795039

Handy: 0176 / 78006861

E-Mail: petsoul@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jennifer Gallenmüller
aktualisiert 21.07.19